Dem vom 7.8. bei der Planfeststellungsbehörde eingegangenen Antrag auf Anordnung der sofortigen Vollziehung des Planfeststellungsbeschlusses wurde, pünktlich zum 1. Spatenstich am 8.8. ( Einladung 1. Spatenstich BMVBS und BWVI ) der Herren Dr. Ramsauer (Bundesverkehrsminister), Scholz (1.Bürgermeister) sowie Horch (Verkehrssenator), eine Abfuhr unter anderem mit dem Hinweis auf die in dieser Sache vorliegenden Klagen erteilt. Somit hat die Planfeststellungsbehörde den Baubeginn für den Ausbau und die Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße bis auf Weiteres untersagt. Erlassen hat sie hingegen die teilweise Anordnung der sofortigen Vollziehung für den überwiegenden Teil der Maßnahmen der DB Netz AG sowie der HPA als zukünftige Eigentümerin. Maßnahmenblätter Anpassung der Bahnanlagen Anlage II, Unterlage 12.2 im Landschaftspflegerischen Begleitplan.

130808 Vollziehungsanordnung