Ja, es gibt ihn tatsächlich, den mobilen Lärmschutz.

Hier der Link: http://lokster.deutschebahn.com/artikel-pool/erleben/mobiler-laermschutz-luftpolster-fuer-die-ohren.html

Und es gibt ihn auch in Hamburg,  in Stellingen ist er sogar im Planfeststellungsbeschluss nachzulesen.

Link http://www.hamburg.de/contentblob/3936890/data/dl-unterlagen-2te-planaenderung

Warum gibt es ihn nicht für Wilhelmsburg? Diese Frage stellen sich vermutlich gerade, die vom Komplettrückbau der Lärmschutzwände betroffenen Wilhelmsburger.

Aber warum die Planfeststellungsbehörde diese Maßname hier nicht anordnete bleibt ein Rätsel oder doch die bittere Wahrheit?